Image
Top
Navigation
Übung

Jahr: 2013

Zeit: 3 Wochen

Betreuer: Prof. Dipl. Des. Hagen Kluge

Projektpartner: Nicole Bielenski, Ann Julea Rajahkumar

TREKSTOR 2013

Bei dieser Übung im zweiten Semester des Masterstudiums ging es darum, einer bekannten Marke ein neues Gesicht zu geben. Insbesondere wurde Wert auf Formmerkmale und Oberflächenstrukturen gelegt um das Corporate Product Design zu stärken. Trekstor vernachlässigt diesen Bereich bisher, da es sich bei den meisten Produkten um Zukaufartikel handelt.

Unser Team wollte diesen Umstand nutzen um der Marke Trekstor einen höheren Wiedererkennungswert zu verpassen.

Hierzu wurde ein modernisiertes Firmenlogo entwickelt, welches gleichzeitig formale Rückschlüsse auf die Marke zulässt. Das angeschnittene orange Quadrat“ findet sich in vielfältiger Art und Weise im fiktiven Produktportfolio wieder und lässt nur eindeutige Schlüsse auf die Markenzugehörigkeit zu.

Daraus entstanden sind diese beiden Produktlinien:

Trekstor Performance

 

Trekstor Standard: